Foto-Sprechstunde

www.angelika-kamlage.de

„Ich fotografiere immer nur im Automatik-Modus. Da kann ich nicht so viel falsch machen.“
„Eigentlich knipse ich auf gut Glück herum. Manchmal entstehen ganz tolle Aufnahmen. Ich weiß aber nicht, warum.“
„Ich habe mir eine neue Kamera gekauft, weil ich tolle Fotos machen wollte. Doch ich verstehe die Kamera nicht. Das Handbuch ist mir zu dick. Ich brauche Hilfe.“
„Meine Bilder sind häufig zu dunkel oder unscharf.“

Kennen Sie solche oder ähnliche Sätze? Dann sind Sie hier richtig. Ich nehme mir Zeit, Ihre persönlichen Fragen zu beantworten.

Die Foto-Sprechstunde ist ein Online-Angebot. Bitte beachten Sie meine Hinweise zum Videokonferenztool Zoom am Ende des Beitrages.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Elemente: Austausch über Ihre Fotos, Fragen zur Kamera, technische Grundlagen und was Sie darüber hinaus zum Fotografieren bewegt.

Voraussetzungen: Kamera – egal welches Modell, genaue Modellbezeichnung Ihrer Kamera, Freude am Fotografieren, Internetzugang, Möglichkeit, die Videokonferenz-Software Zoom zu nutzen (Kamera, Mikrofon)

Termin: Jederzeit nach Absprache

Dauer und Umfang: 1 Online-Treffen à 60 Minuten (Ausweitung des Angebots ist nach Absprache möglich)

Kosten: 85 Euro einschl. MWST/Person – Die Kursgebühren werden vor Beginn fällig. Sie erhalten eine Rechnung.

Die Sprechstunde ist allein oder zu zweit buchbar.

Hinweise zur Online-Sprechstunde

Die Werkstatt findet über die Videokonferenz-Software Zoom statt. Ich empfehle, vorab die kostenfreie Zoom App auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet zu installieren und einzurichten. Am besten, Sie machen sich in einem Testmeeting bereits mit Zoom vertraut.

Zur Teilnahme schicke ich Ihnen dann einen Link, mit dem Sie der Werkstatt beitreten können. Bitte beachten Sie meine Datenschutzhinweise für Seminare mit Zoom.

Kommentar verfassen