Meine Qualifikationen

2021 Qualitätsstandards in der Geistlichen Begleitung/Schutz vor geistlichen Missbrauch

2020 Vulnerabilität und die Sensibilität für geistlichen Missbrauch in der Geistlichen Begleitung

2020 Neue Segensformen

2020 Qualifizierung zur Durchführung der „Tag der Räte“

2019 Pastorale Entwicklung als Geistliche Entwicklung und Begleitung von Gruppen

2019 Neue Kirchengemeinderatsordnung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

2018 Hören – Unterscheiden – Entscheiden: Kirchliche Prozesse als geistliche Prozesse gestalten

2018 Changemanagement im Prozess „Kirche am Ort“

2017 Ecclesiopreneurship

2017 „no mission without vision“ im Kontext Gemeindeentwicklung

2016/2017 Zertifikatskurs Medienpädagogische Praxis

2016/2017 Trauerqualifikation: Trauerqualifikation für Kinder, Jugendliche und  Familien

2016 Missionarische Gemeindeentwicklung

2016 Workshop: Gewinner und Verlierer / Konflikte verstehen

2015 Aufbaukurs Internetseelsorge

2014 Workshops: Geistliche Begleitung im Internet

2013 Kurs: Spirituelle Profilentwicklung in der Pastoral

2013 „Milieusensible als missionarische Pastoral“ /Fortbildungs- und Zertifizierungskurs (Sinus-Milieu-Studie 2013)

2013 Kurs: „Dynamik in Gruppen verstehen“

2012 Ausbildung zum Coaching: Liturgische Präsenz nach Thomas Kabel

2011/2012 Ausbildung: Seelsorgliche Gesprächsführung und Geistliche Begleitung

2010 Liturgie als dramaturgisches Geschehen

2010 Workshop: Kleine Christliche Gemeinschaften

2010 Kurs / missionarische Experimente wagen

2009-2010 Ausbildung zum offenen Prozessbegleiter

2008 Moderationsausbildung: „Technology of Participation“

2008 Fachtag / Gemeinde missionarisch entwickeln – Vertiefte Arbeit mit der Sinus-Milieu-Studie

2007-2008 Ausbildung: Christliche Spiritualität erfahren und anleiten

2007 Aufbaukurs: „Der große und der kleine Abschied – Mit dem Verlust leben – die Trauer begleiten

2007 Fortbildung „Gemeindeorganisation“

2006-2007 Ausbildung: „Seelsorgerliche Gesprächsführung – Begleitung suchender Menschen“

2005 Magistra Artium (M.A.)
Thema der Magisterarbeit:
Die Reformation im Großraum Stuttgart am Beispiel der Stadt Leonberg

1997-2005 Studium der Geschichte und Soziologie an der Universität Stuttgart
Schwerpunkte:
Kirchengeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Gesellschaftsanalysen nach Bourdieu und Schulze