Schlagwort: Auszeit

Seelenbilder – Fotoexerzitien im Kloster in Bad Wimpfen

Letztlich dreht sich in der Fotografie alles darum, wer Du bist. Es ist die Suche nach Wahrheit im Verhältnis zu Dir selbst. Und die Wahrheitssuche wird zur Gewohnheit. (Leonhard Freed)

ÄNDERUNG wegen Corona
Die Fotoexerzitien finden in diesem Jahr vom 30. Juli bis zum 2. August 2020 statt.

Fotografie ist mehr als das Abbilden der äußeren Wirklichkeit. Es geht um Ausdruck meiner eigenen Gedanken, Gefühle und Bilder.
Es geht ums ‚JETZT‘.
In einer Welt, die manchmal laut und hektisch um mich herum pulsiert, ist Fotografie das Mittel mich zu sammeln und neu sehen zu lernen. Fotografie schärft meinen Blick auf das Wesentliche – auf Dich, auf mich und auf Gott. Sie findet Antworten auf meine Sehnsucht. Mit der Fotografie entdecke ich Kostbarkeiten an denen ich sonst vorbei gegangen wäre.

Kurselemente:
Anregungen zum Fotografieren und zur Bildgestaltung
gemeinsame Gespräche und Austausch über die Fotos
persönliche Zeiten der Stille
Impulse am Morgen und am Abend
Möglichkeit zum Einzelgespräch
Teilnahme am Stundengebet

Mitbringen:
digitale Kamera, leere Speicherkarten, volle Akkus, Aufladegeräte, feste Schuhe und Regenschutz für Spaziergänge

Anmeldungen:
Kloster in Bad Wimpfen
Lindenplatz 7
74206 Bad Wimpfen
kloster.badwimpfen(at)malteser(dot)org
https://kloster-bad-wimpfen.de/kurse-veranstaltungen.html
Hier geht es direkt zum Kursflyer: https://kloster-bad-wimpfen.de/fileadmin/Files_sites/Malteser_Werke/Kloster/Kurse/2020/Flyer/Fotoexerzitien.pdf

Fotografie lehrt zu sehen und zu fühlen.
Fotografie schenkt Ruhe und Aufmerksamkeit für das, was im Leben zählt.
Fotografie bringt Licht in den Moment und konserviert ihn.
Fotografie hebt Unscheinbares auf den Scheffel.
Fotografie schenkt Sprache, wo die Worte fehlen.
Fotografie ist Leben.
Fotografie ist Kontemplation.
Fotografie öffnet ein Fenster zu meiner Seele.
Fotografie berührt mich und die Menschen um mich herum.
Es entstehen Seelenbilder, die uns als Gesprächsgrundlage dienen.

SAVE THE DATE / 2021
18.-21. Februar 2021
29. Oktober – 1. November 2021

Alles hat seine Zeit

veröffentlicht auf Spurensuche.de

Manchmal verliere ich den Blick
auf das Wesentliche aus den Augen.
Manchmal sehe ich nur mit dem Auge
und vergesse das Herz.

Für alles ist Zeit.
Für alles ist Platz.

Ich bin gefragt.
Ich muss mir Zeit nehmen

Augenblicke – mitten im Alltag
Innehalten – mitten in der Hektik
Spüren – wo ich bin
Spüren – wer ich bin
Spüren – wer ich sein möchte
Wahrnehmen – bewusst werden und wirken lassen

NUR FÜR HEUTE
Nur für den Moment
und DIR vertrauen
Veränderung beginnt
JETZT.

copyright by Angelika Kamlage

Heute startet die Fastenmailaktion NUR FÜR HEUTE.
Das Besondere an dieser Aktion:
Menschen jeden Alters
Menschen vieler Nationalitäten
Menschen aus verschiedenen Berufen
Menschen wie Du und ich
schreiben, was sie in ihrem Alltag erleben und was Gott für sie bedeutet

Neugierig geworden, dann melde Dich an unter www.nur-fuer-heute.com