Veranstaltungs- und Porträtfotografie

  • Workshops Veranstaltungen Menschen fotografieren

Veranstaltungs- und Porträtfotografie gehört zu den wichtigen Themen beim Fotografieren: die Hochzeit des besten Freundes, der Wettkampf im Sportverein, die Theateraufführung in der Schule oder bei der nächsten Firmenfeier. Wer eine Kamera hat und sich ein bisschen damit auskennt, wird früher oder später danach gefragt, ob er nicht ein paar Aufnahmen machen kann.

Egal, welche Veranstaltung Sie fotografieren, es gibt vieles, das sie gemeinsam haben: Meist ist viel los. Alle möchten gesehen werden. Licht ist meist wenig vorhanden. Ein Blitz stört. Sie haben nur eine begrenzte Zeit, um wirklich gute Fotos zu schießen. Für Sie als Fotograf heißt das, Überblick und Nerven behalten und auf Ihr Können zu vertrauen.

Und noch etwas ist allen Veranstaltungen gemein: Der Einladende, der Teilnehmer, die Besucher, der Kunde – sie möchten nicht nur, dass ihre Veranstaltung irgendwie abgebildet und festgehalten wurde. Nein, beim Betrachten der Bilder sollen die Emotionen – die Spannung, die Freude, der Jubel – für den Betrachter neu erlebbar sein.

Workshop-Inhalt:
Fragen zur eigenen Kamera, Bildsprache, Bildmotive (von der Idee bis zur Umsetzung), Fotos im Netz (Rechte, Pflichten).
Neben theoretischem Input steht vor allem das praktische Ausprobieren im Vordergrund.

Dieser Kurs kann als Gruppen-Fotokurs für bis zu zehn Teilnehmer, als persönliches Coaching an Ihrem Wunschort, als Abend-, Tages- oder Wochenendkurs gebucht werden. Schicken Sie mir eine Mail oder rufen Sie mich unter 07152905599 an. Ich erstelle gern ein individuelles Angebot für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.